Zum Inhalt springen

Brasserie im Verkehrshaus

Die Brasserie im Verkehrshaus liegt gleich neben der Café-Bar nahe dem Haupteingang vom Verkehrshaus Luzern. Betrieben wird sie von der Genossenschaft ZFV-Unternehmungen. Passend zum innovativen Stil des Verkehrshauses wird das Personal seit Oktober von ihrem neusten Teamkollegen unterstützt: BellaBot alias „Werni“. 

Nebst der Unterstützung in der Brasserie im Verkehrshaus, durfte „Werni“ an einigen Events im Verkehrshaus mithelfen. Darunter auch am Digitaltag der Zentralschweiz, an der RedBull Filmpremiere von Marco Odermatt und Loic Meillard sowie am Event „Nachts im Museum“.

Hans Bühlmann
Voriger
Nächster

„Der BellaBot unterstützt unsere Mitarbeitenden bei täglichen Arbeiten, beispielsweise beim Servieren oder Abräumen von Speisen und Getränken.

Zudem entspricht der Serviceroboter dem Zeitgeist und passt mit seiner innovativen Technik bestens zur Gastronomie im Verkehrshaus der Schweiz.“

Brasserie im Verkehrshaus, Genossenschaft ZFV Unternehmungen
Hans Bühlmann, Leiter Gastronomie im Verkehrshaus

Auch interessiert?

In einem persönlichen Gespräch zeigen wir dir auf, wie unsere Roboter in deinem Betrieb Unterstützung bieten können. 

Insiderwissen zum BellaBot abonnieren

Melden Sie sich beim Newsletter von Sebotics an um alle wichtigen Fragen und Antworten rund um das Thema BellaBot und Serviceroboter zu erhalten.